Dorst & Naab: Grüner Silvaner 2011
Welch ein Kraftpaket von einem Silvaner ! Eine uralte traditionelle Sorte in der Pfälzer Reblandschaft. Aufgrund des grazilen, feinen, dezenten Auftritts gerät sie leicht in den Hintergrund, gerade im Vergleich mit Kraft- und Aromaprotzen wie Riesling oder Sauvignon Blanc. Gerade deshalb bedarf es sich ihrer anzunehmen. Sie zu bewahren und jene saftigen, bekömmlichen Weine daraus auszubauen, die Trinkfreude bereiten. Dieser 2011er ist gewachsen im 30 Jahre alten Weinberg mit skelettreichem Kalkmergelboden, handgelesen bei voller Reife, im Edelstahltank ausgebaut. Ein Prachtexemplar eines saftigen, sehr gehaltvollen Silvaner´s !
 

Herkunft: alte Hanglagen mit Kalkmergelböden in der Südpfalz
Analyse: 13,0 %vol. alc. , 6,8 g/l Gesamtsäure, 2,5 g/l Restzucker
Lagerfähigkeit : bis zu 3 Jahren nach der Ernte. Flaschenzahl: 1000 Fl. à 75cl.
Trinkempfehlung: Jetzt oder in den kommenden beiden Jahren bei 10-12°C,
ein guter, uncomplizierter Essenbegleiter, zu Gerichten mit hellem Fleisch, Gemüse, Pasta.